Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aus der Fraktion:

Der Vorstand Kliniken Südostbayern AG Dr. Uwe Gretscher zu Gast bei den Fraktionen der Freien Wählern und der Bayernpartei im Landkreis Traunstein -

Bei einer weiteren gemeinsamen Fraktionssitzung der Freien Wähler und der Bayernpartei im Landkreis ... [mehr] 

Rückblick auf die Fraktionsarbeit des letzten Jahres -

Von Dr. Lothar Seissiger Das Ende des letzten und der Anfang dieses Jahres waren geprägt durch umfang... [mehr] 

Wird der Naturschutz in der Hirschauer Bucht übertrieben? -

In Vorbereitung einer gemeinsamen Fraktionssitzung der Bayernpartei und der Freien Wähler zum Thema ... [mehr] 


Neuigkeiten aus dem Kreisverband der FW/UW:

Kreissparkassenchef Roger Pawellek wehrt sich gegen die „falschen Zahlen und Behauptungen“ des weith... [mehr] 

Sorge um den Fortbestand der Dorfläden in der Region -

Kreisräte von Freien und Unabhhängigen Wählern sowie der Bayernpartei gegen Überreglementierung kleiner Bet... [mehr] 

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Altenmarkt-Rabenden -

Pressemeldung der Freien Wähler Ortsverband Altenmarkt-Rabenden Aiwanger: "Hoffe darauf, dass Trump TT... [mehr] 


Seiteninhalt

Termine


Oktober

Do, 12.10.2017
19:00 Uhr
Diskussion "Entwicklung ländlicher Raum - Chancen und Nutzen"
Der Kreisverband veranstaltet am Donnerstag den 05.10.17 um 19.00 Uhr in Grassau Gasthof zu Post eine Diskussionsveranstaltung zum Thema: "Entwicklung ländlicher Raum - Chancen  Nutzen !?" am Beispiel des Achentals.

  • Wird der ländliche Raum in Zukunft abgehängt?
  • Welche Probleme entstehen und welche Lösungsansätze sind umsetzbar?
  • Wie kann sich der ländliche Raum zukunftssicher strukturieren? Welche Chancen ergeben sich?
  • Diese Fragen und mehr wollen wir gemeinsam diskutieren.

Zu Gast sind unserer Landtagsabgeordneter Herr Alexander Muthmann und Herr Wimmer Geschäftsführer des Ökomodels Achental, die zu diesem Thema referieren anschließend findet eine offene Diskussion statt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!